ArcDate 2018

Wieviel Trend verträgt modernes Bauen?
Erfahren Sie mehr ...

Next
Next

ArcDate 2018

Die Informationsveranstaltung für Architekten und Planer.

Die Gesellschaft befindet sich im Umbruch. Ob Mobilität oder Konnektivität – die großen Megatrends verstärken ihr Momentum und überhitzen sich: Gegentrends sind die Folge. Die Menschen fühlen sich hin- und hergerissen. Sie wollen High-Tech – und zurück zur Natur. Wie verändert diese widersprüchliche Gefühlslage das Bauen? Wie sehen innovative Lösungen für das Wohnen von Morgen aus, um ein Leben in Balance zu ermöglichen?



TERMINE


18.04.2018, Mittwoch | Print Media Academy, Kurfürsten-Anlage 60, 69115 Heidelberg
Die Veranstaltung ist bei folgenden Kammern als Fort-/Weiterbildung anerkannt:
Architektenkammer Hessen: 2 Fortbildungspunkte
Ingenieurkammer Hessen: 2 Unterrichtseinheiten
Architektenkammer Baden-Württemberg: 1 Unterrichtsstunde
Ingenieurkammer Baden-Württemberg: 2 Fortbildungspunkte
Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz: 2 Fortbildungspunkte
Architektenkammer Rheinland-Pfalz: 1 Unterrichtsstunde

Parkmöglichkeiten in der Nähe:
Städtisches Parkhaus P18, Kurfürsten-Anlage 62, Einfahrt über Karl-Metz-Str., 06:00 – 21:00 Uhr geöffnet
Parkhaus der DB Bahn Park P1, Willy-Brandt-Platz / Kurfürsten-Anlage, 00:00 – 24:00 Uhr geöffnet
Parkplatz der DB Bahn Park P2, Lessingstraße, 00:00 – 24:00 Uhr geöffnet



19.04.2018, Donnerstag | Deutsches Sport & Olympia Museum, Im Zollhafen 1, 50678 Köln
Die Veranstaltung ist bei der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen mit 1 Unterrichtsstunde und
bei der Ingenieurkammer Nordrhein-Westfalen mit 2 Fortbildungspunkten anerkannt

Parkmöglichkeiten in der Nähe:
Bitte beachten Sie, dass das Museum nur über die Tiefgarage "Rheinauhafen"
in Fahrtrichtung Innenstadt erreichbar ist.
Anschrift des Parkhauses für Navigationssysteme: Harry-Blum-Platz 2, 50678 Köln
Im Parkhaus nach der Schranke geradeaus bis zur Garagenaufsicht, dann links, ca. 800 m bis zum Ende der Tiefgarage durchfahren. Im Museumsbereich sind die Säulen rot markiert. Die Ausgänge 1.01 und 1.02 führen Sie vor den Museumseingang.



24.04.2018, Dienstag | Jacobs University, Campus Ring 1, 28759 Bremen

Parkmöglichkeiten in der Nähe:
Parkmöglichkeiten direkt vor dem Campus Center/IRC (= Veranstaltungsort)




PROGRAMM


17:30 Uhr – Einlass


18:00 Uhr – Begrüßung


18:10 Uhr – „Trends und Gegentrends im Widerstreit –
Die Suche nach dem richtigen Maß für das Wohnen von Morgen.“

Andreas Steinle, Geschäftsführer Zukunftsinstitut Workshop GmbH

18:40 Uhr – „Gesundheit – Mehr als ein Trend!“

Martin Schwind, Knauf Gips KG

19:00 Uhr – „SmartLife im SmartHome?“

Kay Berges, Gira Giersiepen GmbH & Co. KG (Heidelberg)
Peter Taschner, Gira Giersiepen GmbH & Co. KG (Köln)
Carsten Ritter, Gira Giersiepen GmbH & Co. KG (Bremen)

19:20 Uhr – „Individualisierung im Bad – Die persönliche Komfortzone“

Dr. Ronald Herkt, Geberit Vertriebs GmbH

19:40 Uhr – Fragen & Diskussion


20:00 Uhr – Get-together bei Wein und Snacks

Bereits 2016 und 2017 waren Megatrends und ihre Auswirkungen auf Bauen, Wohnen und Leben der Zukunft zentrales Thema der Veranstaltungsreihe ArcDate. Die Marken Geberit, Keramag, Knauf und Gira luden dazu Architekten, Innenarchitekten und Fachplaner, Wohnungsbaugesellschaften, Bauträger und Investoren ein. Bisher fand ArcDate statt in Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg, Berlin und München. In 2018 findet die Veranstaltungsreihe ihren Abschluss in Heidelberg, Köln und Bremen.

4 Marken, die das Morgen
heute möglich machen.